Find us on Facebook



Reparatur von Einzelpreis brutto *

Gabelstandrohr 50 €

Zur Reparatur der verchromten Gabelstandrohre sollten diese möglichst demontiert sein. Abweichungen von bis zu 15 mm sind reparabel. Dellen, Aufstauchungen, Einschnürungen sind nur im geringen Maße reparabel. Oberflächenbeschädigungen (Kratzer) sind nur bedenklich sofern sie im Eintauchbereich des Tauchrohres liegen. (Ölundichtigkeit)


Gabelstandrohr De-/Montage 20 €/30 €
Gabelstandrohr Teilzerlegung + Montage 20 €
Gabelbrücke 50 €

Gabelbrücken können nur paarweise vermessen und gerichtet werden. Bei Gabelbeschädigungen sind in aller Regel die Gabelbrücken stärker beschädigt als die Gabelstandrohre. Die Klemmschrauben sollten zur Reparatur in den Brücken verbleiben. Instandsetzungen der Lenkachse sind in der Gabelbrückenreparatur enthalten. Lenkanschlagkorrekturen der Gabelbrücken werden gesondert berechnet. Bei Gabelbrücken mit konischen Standrohrenden müssen die zugehörigen Standrohre und Verschlussschrauben angeliefert werden.


Gabeltauchrohr 80 €

Gabeltauchrohrbeschädigungen treten in aller Regel nur bei stärkeren Gabelschäden auf. Zur Reparatur müssen ein Standrohr und beide Gleitringe der Standrohre angeliefert werden.


Upside-Down-Standrohr inkl. Achsfußmontage 80 €

Zur Upside-Down Standrohr-Reparatur muss dieses vollständig demontiert werden. Die Achsfussdemontage ist im Reparaturpreis enthalten. Die Aufwendungen für die Zerlegung und den Zusammenbau des Gabelholmes ist im Reparaturpreis nicht enthalten. Bei stärkeren Beschädigungen können die Upside-Down Standrohre mit Ersatzrohren in Stand gesetzt werden. Die Reparaturkosten betragen in diesem Fall Eur 180,- pro Reparatureinheit inkl. der Achsfussmontage.


Achsfuß De-/Montage 25 €/ 50 €
Upside-Down-Gabelbrücke 100 €
Upside-Down-Tauchrohr 100 €
Unteres Lenklager entfernen/wechseln 10 €/ 15 €
Lenker / Lenkhalter od. Stummellenker 30 €

Lenker und Lenkerhalter sollten zur Reparatur ausgebaut sein. Eine Reparatur ist möglich unabhängig davon, ob sie aus Stahl oder Aluminium hergestellt sind. Lenkhalter werden als einzelne Reparatureinheiten berechnet.


Bremsscheibe richten 70 €

Der zulässige Seitenschlag beträgt 0,3mm. Die max. zulässige Toleranz der Planparallelität ist 0,02mm. Zur Reparatur verbogener Bremsscheiben sollten die Bremsscheiben auf dem zugehörigen Rad montiert bleiben. Nach der Reparatur der Bremsscheibe wird diese auf dem Rad wieder montiert und entspannt. Das Entspannen der Bremsscheiben auf dem Rad ist zwingend erforderlich, da beim Aufschrauben der Bremsscheibe Verspannungen bis zu 1mm entstehen können. Siehe auch Bremsscheiben schleifen.


Bremsscheibe vorrichten u. schleifen 100 €
Bremsscheibe schleifen 70 €

"Rubbelt" die Bremsanlage, dann muß die Planparallelität der Bremsscheiben durch Schleifen wiederhergestellt werden. Bei Doppelscheibenbremsanlagen müssen immer beide Bremsscheiben geschliffen werden. Nach dem Schleifen müssen die Bremsscheiben auf dem Rad montiert, entspannt und neue Bremsbeläge verwendet werden. Es sollten nur Original-Bremsbeläge gemäß der Herstellerempfelungen eingesetzt werden. Zubehör Bremsbeläge besitzen häufig eine nicht ausreichende Temperaturabfuhr, wodurch ein ungleichmäßiger Scheibenverschleiß in Gang gesetzt wird. Siehe auch Bremsscheiben.


Bremsscheibe De- / Montage + Entspannen 5 €/ 10 €
Motorrad Guß-Rad 170 €

Gehärtete Felgen z.B. PVM- oder Marchenisi-Felgen 50,- € Aufpreis!


Gußräder besitzen sehr hohe Betriebsfestigkeitsreserven.Sie sind häufig sieben bis zehnmal stabiler, als sie für die fahrdynamischen Belastungen sein müssten. Aufgrund dieser hohen Fertigkeitsreserven sind Bauteile aus Aluminium oder Gußlegierungen überhaupt erst reparabel. Gußräder haben durchschnittliche Herstellungstoleranzen von 0,3mm Seiten- und Höhenschlag. Zur Reparatur muß der Reifen abgezogen und die Radlager im Rad belassen werden. Beschädigung bis zu 10mm Abweichung sind reparabel. Die Reparaturpräzision liegt unter +/- 0,3mm. Tiefe Kratzer, Kerben und Ausbrüche am Felgenhorn werden im WIG - Verfahren zugeschweißt und fein verschliffen. Während der Reparatur wird die Betriebsfestigkeit überprüft und bei Verdacht verschiedene Rissprüfungsverfahren angewandt.


Auto Alu-Felge, lagerlose Motorradfelge 210 €

Alufelgen für PKW's haben Herstellungstoleranzen bis zu 1mm. Dementsprechend sind die Reparaturtoleranzen. Tiefe Kratzer, Kerben und Ausbrüche am Felgenhorn werden in WIG-Verfahren zugeschweißt und fein verschliffen. Mehrteilige Felgen sind ebenfalls reparabel sie sollten nicht zerlegt werden.


Speichenfelge zentrieren 70 €

Seiten- und Höhenschläge von Speichenfelgen lassen sich herauszentrieren, sofern die Speichennippel nicht eingerostet, und die Felge als solches nicht deformiert ist. Bei Verzug der Felge, muss sie zunächst gerichtet und dann nachzentriert werden. Die Bearbeitungspräzision hängt im Wesentlichen von der Qualität der Felge ab. Felgen guter Qualität lassen sich auf ca. 0,3mm Randlaufgenauigkeit zentrieren. Felgen minderer Qualität nur auf 0,7 bis 1,0mm Randlaufgenauigkeit.


Speichenfelge richten u. zentrieren 170 €

Seiten- und Höhenschläge von Speichenfelgen lassen sich herauszentrieren, sofern die Speichennippel nicht eingerostet, und die Felge als solches nicht deformiert ist. Bei Verzug der Felge, muss sie zunächst gerichtet und dann nachzentriert werden. Die Bearbeitungspräzision hängt im Wesentlichen von der Qualität der Felge ab. Felgen guter Qualität lassen sich auf ca. 0,3mm Randlaufgenauigkeit zentrieren. Felgen minderer Qualität nur auf 0,7 bis 1,0mm Randlaufgenauigkeit.


Reifen De- / Montage 5 € / 10 €
Radlager entfernen / wechseln 10 € / 15
Achse 20 €
Rahmen inkl. Line-Laservermessung a. A.

Repariert werden alle Rahmentypen aus Stahl und Aluminium. In jeder Rahmenreparatur ist eine Laservermessung enthalten. Ein Vermessungsprotokoll wird auf Anforderung erstellt. Zur Rahmenreparatur müssen die Rahmen wenigstens teildemontiert werden. Unerlässlich ist es, dass die Gabel und die Hinterradschwinge demontiert werden. Der Rahmen wird in der Schwingenlagerung der Richtbank aufgespannt und zentriert. Durch den Lenkkopf wird eine Messeinrichtung für die Laservermessung geschoben. Doppelschleifenrahmen können im vollständig demontierten Zustand repariert werden, sofern sie nicht gestaucht, oder Motorhalterungen verschoben sind. Bei allen Rahmentypen, die den Motor als tragendes Bauteil aufnehmen, muss der Motor während der Reparatur im Rahmen verbleiben. Wir garantieren dafür, dass der Motor bei der Rahmenreparatur nicht beschädigt wird. Er wird während des Reparaturvorganges auch nicht im Rahmen festgeschraubt. Er soll nur in den Verschraubungen gelockert, eine Platzhalterfunktion übernehmen, damit die Verschraubungspunkte während der Reparatur ständig kontrolliert werden können. In aller Regel stellt ein vollständig demontierter Rahmen, in dem nur noch der Motor befestigt bleibt, die beste Vorbereitung dar. Im Zweifelsfall fragen sie unsere Werkstattprofis.

Ausnahmen:

Alle BMW-Boxer Rahmen vollständig demontiert anliefern
BMW K-Modelle Rahmen mit eingebautem Motor anliefern
Alle Ducatis ab Bj. 1990 Rahmen vollständig demontiert anliefern
Kawasaki GPZ-900R Rahmen mit Motor, montierte Hinterradschwinge anliefern
Alle sonstigen Rahmen ohne Schwinge oder Schwingenlagerung im Rahmen Nach Rücksprache mit der Richtwerkstatt



Line Laser Meßprotokoll bei Rahmenreparatur 50 €
Digitale Vermessung am kompletten Fahrzeug 240 €

Jede Rahmenreparatur ist mit einer Laservermessung verbunden. Reine Vermessungsaufträge können mit drei verschiedenen Laservermessungssystemen durchgeführt werden: 1) Line Laser-Vermessung incl. Messprotokoll 2) Laservermessung nach Köster incl. Messprotokoll 3) Digitale Rahmenvermessung incl. Messprotokoll


Laservermessung am demontierten Fahrzeug (n. Köster) 240 €
Linelaservermessung in der Richtbank 240 €
Mechanische Vorabvermessung kostenlos
Vermessung von Gabeln, Rädern,Bremsscheiben, Schwingen u. Achsen kostenlos
Lenkanschlag reparieren Stahl / Alu 30 €/ 50 €

Die Lenkanschläge sind bei fast jedem Rahmenschaden ebenfalls beschädigt. Im Umkehrschluss muss festgehalten werden: auch ein nur leicht deformierter Lenkanschlag ist ein deutlicher Hinweis auf einen Rahmenschaden. Ein Rahmen mit deformiertem Lenkanschlag ist so lange als verzogen zu betrachten, bis messtechnisch das Gegenteil bewiesen ist. Die Statistik zeigt: 95% aller Rahmen, die eine Lenkanschlagbeschädigung aufweisen sind auch in der Fahrwerksgeometrie verschoben. Die Lenkanschlagbeschädigung ist ein Maß für die Kräfte, die im Unfallgeschehen über den Hebelarm Gabel in den Lenkkopf eingeleitet wurden. Lenkanschläge sind oft an der unteren Lagerschalenaufnahme angeschweißt. Deshalb gehen mit Lenkanschlagbeschädigungen oft auch Beschädigungen der unteren Lagerschalenaufnahme einher. Die Beschädigungsgrade an Lenkanschlägen variieren von leicht deformiert bis vollständig abgerissen. Häufig sind auch die korrespondierenden Lenkanschläge an den Gabelbrücken ebenfalls beschädigt. Das Lenkanschlagsystem funktioniert erst wieder, wenn alle beschädigten Anschläge instand gesetzt wurden. Lenkanschläge sind bei jedem denkbaren Beschädigungsgrad reparabel oder ersetzbar. Das gilt auch für Lenkanschläge an Lenkköpfen aus Aluminiumgusswerkstoffen, auch wenn die abgebrochenen Gussteile verloren gegangen sind.


Lenkanschlag erneuern Stahl / Alu 80 €/ 100 €
Lagerschale entfernen/wechseln 5 €/ 10 €
Lagersitz reparieren 150 €

Die Lagerschalenaufnahmen in Stahl- oder Aluminiumrahmen sind häufig deformiert. Lagerschalenaufnahmen sollten eine Ovalität von höchstens 0,15mm nicht überschreiten. Bei der Instandsetzung gibt es verschiedene Reparaturansätze, die von Fall zu Fall differenziert eingesetzt werden müssen. Sie reichen vom Einfügen mit einem Spezialkleber bis zum Zuschweißen der Lagersitze mit anschließendem Fräsen auf das Originalnutzmaß. Zu dem haben wir verschiedene Übermaßkegelrollenlager im Programm, die eine sehr elegante Reparatur ermöglichen. Preise auf Anfrage.


Schwinge Stahl / Alu 150 €/ 250 €
Alu-Schweißung a. A.
Rahmen-Schweißung a. A.
Arbeitsstunde Richtwerkstatt 120 €



* Alle Preise gültig ab 01.01.2014


Alle Reparaturen unterliegen den allgemeinen Geschäftsbedingungen.



Sehen Sie auch...

>> Fotos unserer Richt- und Vermessungswerkstatt